Wurmkuren

Sie sollten in regelmäßigen Abständen bei Ihrem Landseer eine Wurmkur durchführen. Beim Tierarzt erhalten Sie die entsprechenden Präparate, die gleich gegen mehrere Wurmparasiten wiksam sind.

Zahnbettentzündung (Parodontitis)

Verlauf der Erkrankung

Futterreste sammeln sich am Zahnfleischrand und reizen durch die darin enthaltenen Bakterien das Zahnfleisch. Es entzündet sich und schwillt an. Dadurch werden die Taschen rund um den Zahn tiefer und die Essensreste rutschen immer tiefer in den Raum zwischen Zahn und Zahnfleisch. Nach einer Weile versteinern die Essensreste durch die im Speichel enthaltenen Kalziumphosphate (Zahnstein). Diese harten Brocken wiederum wirken wie ein Fremdkörper auf das Weichgewebe und die Entzündung geht immer weiter. Irgenwann erreicht sie den Knochen und greift auf Diesen über. Er baut sich mehr und mehr ab, bis der Zahn locker wird und letzten Endes ausfällt.

Anzeichen:

  • Mundgeruch
  • Geschwollenes und gerötetes Zahnfleisch
  • Zahnfleischbluten
  • Feste, gelbliche Ablagerungen am Zahn

Prävention:
Geben sie ihrem Hund 2x die Woche einen Kauknochen

Abgebrochene Zähne

Ursachen:

  • Sturz oder Autounfall
  • Spielen mit nicht geeigneten Gegenständen (z.B. Steine)

Anzeichen:

  • Hund leckt am Maul
  • Appetitsverlust und langsames, vorsichtiges Fressen

Maßnahmen:

Regelmäßige Kontrolle der Zähne

Zwingerhusten

Der Zwingerhusten ist eine Infektion von Viren und Bakterien die sich auf die Bronchien und die Luftröhre beschränkt. Bei Nichtbehandlung führt Diese zu einer schweren Lungenentzündung, die sich durch die Schwächung des Immunsystems ausbreitet.

Ansteckungsorte:

  • Tierheime
  • Austellungen
  • Hundeplätze

Nothundevermittlung

Conny Hammerschmitt
Tel.: +49 (0) 06772 - 8717
Email 

-------------------- 

Joachim Reinsbach
Tel: +49 (0) 6581 - 5325
Email

 -----------------------

komm. Susanne Röhrig
+49 (0) 4221 - 123 585 7

Erkrankungen von A - Z

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok