Der Hals

Der Hals, im Querschnitt nicht ganz rund, sondern leicht eiförmig, steigt muskulös und breitnackig aus der Schulter-Brust-Partie gegen den Kopf an. Bei symetrischem Bau beträgt seine Länge vom Hinterhauptbein bis zum Widerrist ungefähr 3/4 bis 4/5 der Kopflänge, vom Hinterhauptbein bis zur Nasenspitze gemessen. Ausgeprägte Kehl- oder Halswamme sind nicht erwünscht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nothundevermittlung

Conny Hammerschmitt
Tel.: +49 (0) 06772 - 8717
Email 

-------------------- 

Nicole Kettler
Tel: +49 (0) 178 - 303 609 0
Email

 -----------------------

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok